ÜberschriftAutorWerkRandnummer
KSchG § 1 Sozial ungerechtfertigte KündigungenRolfsBeckOK Arbeitsrecht, Hrsg. Rolfs/Giesen/Kreikebohm/Udsching
57. Edition
Stand: 01.09.2020

E. Die verhaltensbedingte Kündigung (Abs. KSCHG § 1 Absatz 2 S. 1 Alt. 2)

Dokumentnavigation: Unterpunkte
  • I. Allgemeines (Rn. 212-215)

  • II. Voraussetzungen der verhaltensbedingten Kündigung (Rn. 216-233)

    • 1. Verletzung vertraglicher Pflichten (Rn. 216-224)

    • 2. Verschulden (Rn. 225-227a.1)

    • 3. Negative Zukunftsprognose (Rn. 228, 229)

    • 4. Fehlende Weiterbeschäftigungsmöglichkeit (Rn. 230)

    • 5. Interessenabwägung (Rn. 231-233)

  • III. Die Abmahnung  (Rn. 234-258.1)

    • 1. Begriff (Rn. 234-239)

    • 2. Form (Rn. 240-242)

    • 3. Inhalt und Funktionen (Rn. 243-246)

    • 4. Zeitpunkt der Abmahnung und der Kündigung; Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte (Rn. 247-249.2)

    • 5. Erforderlichkeit der Abmahnung (Rn. 250-254)

    • 6. Entbehrlichkeit der Abmahnung (Rn. 255-258.1)

  • IV. Abgrenzung zur außerordentlichen Kündigung (Rn. 259-263)

  • V. Einzelfälle zur Verletzung von Hauptpflichten (Rn. 264-289)

    • 1. Arbeitsverweigerung (Rn. 264-273.1)

    • 2. Eigenmächtiger Urlaubsantritt (Rn. 274-277)

    • 3. Schlechtleistungen (Rn. 278-284)

    • 4. Surfen im Internet (Rn. 285-288)

    • 5. Verspätungen (Rn. 289)

  • VI. Einzelfälle zur Verletzung von Nebenpflichten (Rn. 290-338)

    • 1. Abwerbung (Rn. 290-290a)

    • 2. Alkohol- oder Drogenkonsum; Verstoß gegen Rauchverbote (Rn. 291-294a)

    • 3. Anzeigen gegen den Arbeitgeber; Whistleblowing (Rn. 295-307.1)

    • 4. Außerdienstliches Verhalten (Rn. 308, 309)

    • 5. Beleidigungen, Bedrohungen und Tätlichkeiten (Rn. 310-314)

    • 6. Störung des Betriebsfriedens (Rn. 315-316.1)

    • 7. Verrat von Geschäftsgeheimnissen (Rn. 317, 317a)

    • 8. Verstöße gegen den Datenschutz (Rn. 318)

    • 9. Missbrauch von Kontrolleinrichtungen, fehlerhafte Dokumentation von Arbeitszeiten (Rn. 319)

    • 10. Kopftuch (Rn. 320)

    • 11. Krankfeiern (Rn. 321-329)

    • 12. Mobbing (Rn. 330)

    • 13. Nebentätigkeiten (Rn. 331-334)

    • 14. Sicherheitsbedenken (Rn. 334a, 334b)

    • 15. Strafbare Handlungen (Rn. 335-338)

Zitiervorschläge:
BeckOK ArbR/Rolfs KSchG § 1 Rn. 212-338
BeckOK ArbR/Rolfs, 57. Ed. 1.9.2020, KSchG § 1 Rn. 212-338