ÜberschriftAutorWerkRandnummer
BGB § 620 Beendigung des DienstverhältnissesHesseBeckOK Arbeitsrecht, Hrsg. Rolfs/Giesen/Kreikebohm/Meßling/Udsching
59. Edition
Stand: 01.03.2021

B. Die Kündigung als Gestaltungsrecht

Dokumentnavigation: Unterpunkte
  • I. Begriff (Rn. 2)

  • II. Erscheinungsformen (Rn. 3-6a)

  • III. Abgabe der Kündigungserklärung (Rn. 7-21a)

    • 1. Erklärungsinhalt (Rn. 8-13)

    • 2. Stellvertretung (Rn. 14-21a)

  • IV. Zugang der Kündigung (Rn. 22-34)

    • 1. Zugang unter Abwesenden (Rn. 23-29)

    • 2. Zugang unter Anwesenden (Rn. 30)

    • 3. Zugangsvereitelung (Rn. 31, 32)

    • 4. Zugangsvereinbarungen (Rn. 33)

    • 5. Darlegungs- und Beweislast (Rn. 34)

  • V. Form der Kündigung (Rn. 35)

  • VI. Begründungszwang (Rn. 36-38)

  • VII. Umdeutung von Kündigungen (Rn. 39-50)

    • 1. Außerordentliche in ordentliche Kündigung (Rn. 40)

    • 2. Außerordentliche fristlose in außerordentliche Kündigung mit Auslauffrist (Rn. 41)

    • 3. Ordentliche Kündigung in außerordentliche Kündigung (Rn. 42)

    • 4. Außerordentliche Kündigung und Anfechtungserklärung (Rn. 43, 44)

    • 5. Ordentliche Kündigung mit zu kurzer Frist (Rn. 45)

    • 6. Kündigung in ein Angebot auf Abschluss eines Aufhebungsvertrages (Rn. 46)

    • 7. Umdeutung bei Beteiligung Dritter am Ausspruch der Kündigung (Rn. 47, 48)

    • 8. Prozessuales (Rn. 49, 50)

  • VIII. Kündigung vor Arbeitsantritt (Rn. 51, 52)

  • IX. Rücknahme der Kündigung (Rn. 53-55)

  • X. Kündigungsausschluss (Rn. 56)

Zitiervorschläge:
BeckOK ArbR/Hesse BGB § 620 Rn. 2-56
BeckOK ArbR/Hesse, 59. Ed. 1.3.2021, BGB § 620 Rn. 2-56