Überschrift Autor Werk Randnummer
§ 23. Arbeitslosengeld I Koch Schaub, Arbeitsrechts-Handbuch
18. Auflage 2019

§ 23. Arbeitslosengeld I

  • I. Voraussetzungen für die Bewilligung von Arbeitslosengeld (Rn. 1-36)

    • 1. Überblick (Rn. 1)

    • 2. Auslandssachverhalte (Rn. 2-3a)

      • a) Grundsatz (Rn. 2)

      • b) Berücksichtigung von ausländischen Versicherungs- und Beschäftigungszeiten für das Arbeitslosengeld (Rn. 3)

      • c) Arbeitsuche außerhalb der Bundesrepublik und Bezug von Arbeitslosengeld (Rn. 3a)

    • 3. Arbeitslosigkeit (Rn. 4-21)

      • a) Arbeitnehmereigenschaft (Rn. 5)

      • b) Beschäftigungslosigkeit (Rn. 6, 7)

      • c) Beschäftigungssuche (Rn. 8-21)

        • aa) Bedeutung (Rn. 8)

        • bb) Inhalt (Rn. 9)

        • cc) Verfügbarkeit (Rn. 10-18)

          • (1) Begriff (Rn. 10)

          • (2) Erreichbarkeit (Rn. 11)

          • (3) Einzelfälle zur Verfügbarkeit (Rn. 12-18)

            • (a) Ältere Arbeitslose (Rn. 12)

            • (b) Aufsichtsbedürftige Kinder, Pflegezeiten (Rn. 13)

            • (c) Ausländische Arbeitnehmer (Rn. 14)

            • (d) Ehrenamt (Rn. 15)

            • (e) Krankheit, Beschäftigungsverbot (Rn. 16)

            • (f) Kündigungsschutzprozess (Rn. 17)

            • (g) Schüler und Studierende (Rn. 18)

        • dd) Zumutbare Beschäftigungen (Rn. 19-21)

    • 4. Arbeitslosmeldung und die Meldung als arbeitsuchend (Rn. 22-30)

      • a) Unterschiede (Rn. 22)

      • b) Persönliche Arbeitslosmeldung (Rn. 23)

      • c) Meldung als arbeitsuchend (Rn. 24-30)

        • aa) Normzweck (Rn. 24)

        • bb) Beendigungstatbestand (Rn. 25)

        • cc) Fristbeginn (Rn. 26)

        • dd) Fristende (Rn. 27)

        • ee) Sanktion (Rn. 28, 29)

        • ff) Wichtiger Grund (Rn. 30)

    • 5. Anwartschaft (Rn. 31, 32)

    • 6. Anspruchsdauer (Rn. 33, 34)

    • 7. Antragstellung (Rn. 35)

    • 8. Teilarbeitslosengeld (Rn. 36)

  • II. Höhe des Arbeitslosengelds (Rn. 37-48)

    • 1. Überblick (Rn. 37)

    • 2. Bemessungsentgelt (Rn. 38-42)

      • a) Bemessungsrahmen (Rn. 38-40)

        • aa) Länge (Rn. 38)

        • bb) Atypische Beschäftigungszeiten (Rn. 39)

        • cc) Fiktive Bemessung (Rn. 40)

      • b) Arbeitsentgelt (Rn. 41)

      • c) Sonderfälle (Rn. 42)

    • 3. Leistungsentgelt (Rn. 43-45)

    • 4. Leistungssatz (Rn. 46)

    • 5. Anpassung des Arbeitslosengelds (Rn. 47)

    • 6. Anrechnung von Nebeneinkommen (Rn. 48)

  • III. Ruhen des Arbeitslosengelds aufgrund einer Sperrzeit (Rn. 49-66a)

    • 1. Überblick über die Sperrzeittatbestände (Rn. 49)

    • 2. Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe (Rn. 50-56)

      • a) Voraussetzungen (Rn. 50)

      • b) Auflösungstatbestände (Rn. 51-55a)

        • aa) Gesetzeswortlaut (Rn. 51)

        • bb) Arbeitgeberkündigung ohne vertragswidriges Arbeitnehmerverhalten und Auflösungsurteil (Rn. 52)

        • cc) Beteiligungssachverhalte (Rn. 53)

        • dd) Aufhebungs- und Abwicklungsvertrag (Rn. 54-55a)

      • c) Kausalzusammenhang (Rn. 56)

    • 3. Weitere Sperrzeiten (Rn. 57, 58)

    • 4. Wichtiger Grund (Rn. 59-61)

      • a) Begriff (Rn. 59)

      • b) Einzelfälle (Rn. 60-60d)

        • aa) Altersteilzeit (Rn. 60)

        • bb) Arbeitsbedingungen, Arbeitsentgelt (Rn. 60a)

        • cc) Betriebliche Umstände (Rn. 60b)

        • dd) Ehe und Kindererziehung (Rn. 60c)

        • ee) Persönlicher Bereich (Rn. 60d)

      • c) Feststellungslast (Rn. 61)

    • 5. Dauer (Rn. 62-65)

      • a) Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe (Rn. 62-64)

      • b) Dauer bei anderen Sperrzeiten (Rn. 65)

    • 6. Vermeidung von Sperrzeiten (Rn. 66, 66a)

  • IV. Ruhen des Arbeitslosengelds wegen einer Entlassungsentschädigung (Rn. 67-83)

    • 1. Einführung (Rn. 67)

    • 2. Der Tatbestand des § 158 SGB III (Rn. 68-82)

      • a) Anrechnung (Rn. 68)

      • b) Entlassungsentschädigung (Rn. 69-72)

      • c) Ruhen des Anspruchs auf Arbeitslosengeld (Rn. 73-82)

        • aa) Vorzeitige Beendigung (Rn. 73)

        • bb) Normstruktur (Rn. 74-74d)

        • cc) Berechnung der ordentlichen Kündigungsfrist (Rn. 75)

        • dd) Berechnung der längsten Ruhensdauer (Rn. 76-81)

        • ee) Beispiel für das Zusammentreffen von Sperrzeit und Ruhenszeiträumen (Rn. 82)

    • 3. Anspruchsübergang und arbeitsgerichtlicher Vergleich (Rn. 83)

  • V. Sonstige Ruhenstatbestände des Anspruchs auf Arbeitslosengeld (Rn. 84-88)

  • VI. Sozialversicherungsschutz beim Bezug von Arbeitslosengeld (Rn. 89-96)

    • 1. Krankenversicherung und Pflegeversicherung (Rn. 89-94)

      • a) Tatsächlicher Leistungsbezug (Rn. 89)

      • b) Übernahme der Beiträge (Rn. 90)

      • c) Ausnahmen: Sperrzeit und Urlaubsabgeltung (Rn. 91, 92)

      • d) Private Krankenversicherung (Rn. 93)

      • e) Freiwillige Versicherung während Ruhenszeiten nach § 158 SGB III (Rn. 94)

    • 2. Rentenversicherung (Rn. 95)

    • 3. Unfallversicherung (Rn. 96)

  • VII. Gleichwohlgewährung von Arbeitslosengeld (Rn. 97-100)

    • 1. Einführung (Rn. 97)

    • 2. Voraussetzungen (Rn. 98)

    • 3. Anspruchsübergang (Rn. 99)

    • 4. Anspruchsverkürzung (Rn. 100)