Überschrift Autor Werk Randnummer
COVInsAG § 1 Aussetzung der Insolvenzantragspflicht Hirte Uhlenbruck, Insolvenzordnung: EuInsVO
15. Auflage 2020

I. Aussetzung der Insolvenzantragspflicht (Satz 1)

  • 1. Umfang der Aussetzung (Rn. 1-6)

  • 2. Folgen der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht (Rn. 7-21)

    • a) Pflichten gegenüber der Gesellschaft (Rn. 8-10)

    • b) Pflichten gegenüber Dritten (Rn. 11-15)

    • c) Pflichten gegenüber Mitgliedern (Rn. 16)

    • d) Strafrechtliche Sanktionen nach § 15a InsO (Rn. 17-19)

    • e) Nicht ausgesetzte strafrechtliche und öffentlichrechtliche Sanktionen (Rn. 20, 21)

  • 3. Kausalität der Pandemie hinsichtlich der Insolvenzreife (Sätze 2 und 3) (Rn. 22-33)

    • a) Beweiserleichterungen zugunsten der insolvenzantragspflichtigen Personen (Satz 2) (Rn. 22-27)

    • b) Widerlegung der Vermutung (Satz 3) (Rn. 28-33)

Zitiervorschläge:
Uhlenbruck/Hirte COVInsAG § 1
Uhlenbruck/Hirte, 15. Aufl. 2020, COVInsAG § 1